Der $hop

Ästhetische Produkte von wirklich ghiler Qualität.


Wie alles wirklich funktioniert : Weltfrieden

ich erlaube mir heute ganz ausnahmsweise eine frage von mir an die welt zu beantworten
insbesondere eine frage an die die gerade eine waffe in der hand halten
oder es anderen menschen empfehlen oder befehlen eine waffe in die hand zu nehmen
oder sagen gut ausnahmsweise dürft ihr schießen

um menschen zu töten

:

SEID IHR EIGENTLICH IN ECHT SO DÄMLICH ????

IMG_1892
guck mal wenn wir da hinschießen dann treffen wir glaub ich die richtigem

wenn die politische lage auf der welt gerade wieder so ist dass selbst die menschen im friedlichen teil der welt nicht mehr anders können als nachdenken darüber was menschen dürfen und was nicht und welche bösen getötet werden sollten oder dürfen und wer die guten sind dann ist das eigentlich ganz gut

das nachdenken

der rest selbstverständlich nicht

es ist gut

weil sie die chance haben durch bloßes nachdenken zum richtigen ergebnis zu kommen

daher genau jetzt das richtige ergebnis hier nochmal zum nachlesen

und mitdenken

.

merksätze für hinter die ohren

.

einziger sinn des daseins ist letztendlich das leben

weil

wenn man tot ist ist man tot

.

oder von mir aus bin ich diplomatisch und sage

man weiß es nicht so genau

ja o.k.

aber die welt ist auf jeden fall dann gestorben für einen

ab dem eigenen todeszeitpunkt an hat man aller wahrscheinlichkeit nach keinen einfluss mehr darauf was mit dem fortbestand der eigenen gene wird weil man aller wahrscheinlichkeit nach nicht mehr eingreifen kann und was tun

wenn doch ist ja gut aber man weiß es vorher nicht

.

der erhalt der gene ist mit sicherheit eine der urideen

also die kinder kann man nach dem ableben wahrscheinlich nicht mehr beschützen

und machen kann man ganz sicher keine mehr

das leben ist halt zu ende

vorbei

.

man kann zwar an anderes glauben weiß es aber nicht

wiedergeburt himmel hölle nirvana was weiß ich wie viele jungfrauen das leben nach dem tod ist alles vielleicht da

kann man aber nur glauben

.

sicher ist das leben solange das herz schlägt und das hirn noch an ist

kann man wissen

.

daher ist das allerdümmste was passieren kann unfreiwillig vorzeitig getötet zu werden

das dümmste von allem

und zwar belegbar

ohne gottesbeweis

oder etwa nicht

?

Herzner sehen 02
Die Ureinwohner Nordamerikas galten für manche Immigranten ganz ganz sicher unwiderlegbar als unzivilisierte Wilde, deren Land man unbedingt braucht. Jetzt muss die politische Elite der USA irgendwie verarbeiten, dass Individuen ihres Volkes in ihrer Geschichte einen Völkermord begangen haben. Vielleicht deswegen versuchen die Amerikaner, die die Waffen in der Hand haben, die Welt mit Waffengewalt besser zu machen. Es gibt Amerikaner, die das nicht gut finden. Es gibt sogar welche, die gegen Todesstrafe sind. Und das ist der einzige vernünftige Weg raus aus der Scheiße, die ohnehin schon passiert ist und niemals im Nachhinein besser werden kann.

.

exkurs

die meinung der natur

.

wisst ihr warum es wut totesangst adrenalin und den ganzen kram im menschlichen körper gibt

?

ungeahnte kräfte automatische funktionen wie ein komisches gefühl im bauch

?

sehr sehr seltsame sachen die mit einem menschlichen körper in extremsituationen passieren

die sind unheimlich kompliziert und seit urzeiten im menschlichen körper drin

in jedem tier

.

warum gibt es die

?

weil letztendlich nur das lebendige leben zählt

und der erhalt der gene geht ohne lebendigkeit nicht

die natur weiß das

die natur will gene sammeln

so viele wie möglich

lebendig

weil sonst ist langweilig

und inzestuös und ungesund

und

deswegen hat die natur so abgefahrene mechanismen eingebaut

.

Herzner Warum 03
Dieser hübsche Kater auf meinem Schreibtisch ist kein Mensch. Er tötet zwar zur Unterhaltung seiner selbst irgendwelche Falter, würde sich vielleicht mit anderen hauen, doch soweit ich weiß, würde er den Unterlegenen seiner Art laufen lassen und nur aus Versehen töten. Wenn das so wäre, würde er alles ein ganz ganz bisschen aber doch ziemlich entscheidend richtiger machen als ein paar Menschen. Aber ich bin kein Katzenexperte.

.

exkurs

die natur sagt die starken überleben

.

es stimmt auch dass die natur da ziemlich rabiat wird und mit unter mal die meinung zulässt

du willst leben also versuch den anderen zu töten

kein witz tiere töten ihre artgenossen

diese pinguine zum beispiel und ich glaube schimpansen

und wenn das hirn dann ein bisschen … hm … komplexer ist und waffen bauen kann

dann kann das kann natürlich zu einem ganz schönen gemetzel führen

hui hui hui

.

der eine fängt an der andere macht dann auch und dann ist die kacke am dampfen

und viele gehen drauf die damit nichts zu tun haben und nichts zu tun haben wollten

.

das ist deswegen so weil die natur es nicht geschafft hat

allen

ein noch bisschen komplexeres hirn zu basteln

ein hirn

das noch weiter denken kann als du willst leben also versuch den anderen zu töten

das noch weiter denken kann als töte jemand anderen bevor er dich tötet

das noch weiter denken kann als denken oh ich kann auch waffen bauen dann geht es noch besser

.

vielleicht dachte die natur auch eh das ist jetzt echt so schlau das hirn da müssen die von selber drauf kommen

hmja

.

Herzner warum schwerbelastung
Wäre Hitlers Hirn lediglich dabei geblieben heraus zu finden ob man ein gigantisches Tor auf Berliner Boden platzieren kann, wäre der Schwerbelastungskörper eine nette Anekdote des menschlichen Lebens. Doch er war leider noch dümmer. Und was hat er davon? Nichts. Am Ende war auch er tot. Und jeder der mit ihm genetisch verwandt ist, schämt sich dafür.

.

der mensch hat aber zum beispiel eigentlich potentiell ausnahmsweise so ein noch komplexeres  hirn

er hat ein hirn mit

den möglichkeiten eines logischen endes von gemetzeln

.

und das geht so

was war nochmal das dümmste

?

getötet werden

.

und was sollte man deswegen auch nicht tun

?

einen menschen töten

.

weil

.

sobald man selber einen menschen tötet oder einen unfreiwilligen gewaltsamen tod akzeptiert legt man fest dass es einem selber genauso passieren kann

.

versteht ihr das

?

das ist ganz einfache logik

.

es ist logisch dass man keinen tod von keinem menschen provozieren darf oder sollte der das nicht ganz ganz ganz ausdrücklich selber für sich wünscht

.

das ist der logische deckel der gemetzel verhindert

.

einen menschen töten bedeutet dass man selbst auch getötet werden kann

die zustimmung dazu zu geben einen menschen zu töten bedeutet dass man selbst auch getötet werden kann

.

solange ihr auf dieser welt wohnt habt ihr nirgendwo eine sichere distanz zu irgendwelchen toten irgendwo auf der welt weil überall menschen sind und auch überall hinkommen können wenn sie wollen

.

die welt ist verdammt klein

kein ort der welt an dem menschen wohnen ist weiter als ein paar tage reise von euch entfernt

die meisten orte sind weniger als ein tag weit weg

.

zu sagen ja unter bestimmten umständen gehört der gewaltsame tod von menschen dazu das ist halt so bedeutet dass man selbst auch in solche umstände kommen kann

und sich nicht beschweren darf

.

und dann ist man weg

tot

.

und das einzige was man ganz sicher wissen kann ist dann weg

und man kann nicht dafür sorge tragen dass es in teilen bestehen bleibt nach dem natürlichen tod

weil man vor dem natürlichen tod schon tot ist

.

und alle anderen die sagen ja aber wenn doch und man muss doch unter bestimmten umständen

und bei manchen menschen muss aber und in ausnahmefällen beim sich verteidigen darf man doch

haben

logischer weise

nicht recht

.

die haben nur ihren logischen deckel gerade verlegt

wegen stress oder großer emotionalität

klar wenn immer adrenalin da ist und wut wie soll man dann noch erkennen dass es dumm ist jemanden zu töten

.

wenn der mensch aber nur genug ruhe hat und nicht zu sehr gestresst wird durch unmenschliche bedingungen in denen das hirn und der körper nicht vernünftig funktionieren können

dann kann er ganz logisch von dem tötungsgedanken runter kommen

.

.

also muss dafür gesorgt werden dass kein mensch ständige unnatürliche wut haben muss auf irgendwas

.

.

dann kapiert er dass er nur solange das herz schlägt und das hirn an ist die garantie dafür hat dass er einfluss darauf hat das seine gene so lange wie möglich auf der erde bleiben

weil das ist nämlich so gedacht von der natur

und das hirn kann dann den logischen deckel drauf setzen

.

Herzner warum blut
Menschenblut

.

die zustimmung zu geben einen anderen menschen zu töten ist also schwachsinn

warum sollten so viele menschen solche idioten sein und so einen schwachsinn denken

?

ich weiß es gibt mehr krieg und tod als die mehrheit der menschen eigentlich will

.

aber irgendwo ist der logische fehler in der menschheit drin

quasi ein loch im logischen deckel

und das bekloppte ist ich glaub es ist nur ganz klein

und dann gibt’s dieses minifehlers wegen haufenweise unnatürliche tote die größtenteils nichts anderes wollten als leben

was man machen kann

?

Herzner war
Neulich habe ich diesen Brief an Herrn Putin geschrieben. Hätte er mal auf mich gehört. Vielleicht fragt er sich gerade ganz ganz ganz heimlich, wie er drum herum kommt mit einem UN-Kriegverbrechen in verantwortlicher Verbindung zu stehen. Hätte ich Dir gleich sagen können: Das geht nicht gut so, Wladimir.

.

was machen

?

ist doch klar

sich ruhe und zeit nehmen und sich den logischen deckel ganz klar machen

zuerst mal diese sache hier kapieren und es dann weiter sagen

.

weder für israel noch gegen die russen noch für oder gegen die juden noch für die palästinenser oder das syrische volk oder sonst irgendwelche glaubens- und oder volksgruppen generell partei ergreifen und sagen die tun das richtige die dürfen töten sondern ganz anders

zuerst
selber mit zu den individuen gehören die der meinung sind das kein mensch getötet werden darf

egal wie sie aussehen und wo sie wohnen und warum auch immer

.

dann auch gerne sagen ich finde das nicht gut wie ihr das macht

ihr dämlichen dummköpfe

.

und wenn ihr außerdem meint ich will dafür sorgen dass die und die menschen nicht sterben ist das natürlich gut und richtig

menschenleben retten ist immer immer erlaubt

selbst das menschenleben von denen die soviel wut haben dass sie töten würden oder müssen

.

ihr selbst dürft beim leben retten nur nicht denken am besten helfe ich denen die anderen zu töten

das ist quatsch

weil das kann ja dann jemand anderes für die andere seite auch wieder denken nicht wahr

und dann ist wieder gemetzel obwohl keiner recht hat

.

es ist erlaubt mehr zu machen als nur denken kein mensch soll gewaltsam sterben

aber das denken daran ist dabei nie vergessen

.

Herzner warum eimer
Das Wegwerfen ist gerade beim Leben mit mehr als einen kurzen Gedanken zu überdenken. Hatte ich den Gedanken mal, habe ich nicht aufgehört zu warten, ob ich es mir nicht nochmal anders überlege. Was soll ich sagen? Ich habs mir immer doch noch mal anders überlegt.

.

nötiger exkurs

selbsttötung

.

und wenn jemand selber eben nicht leben will dann soll er es eben lassen das leben aber verdammt nochmal keine anderen mit rein ziehen

sollte man nicht davon herunterkommen dass man andere töten will

dann tötet man sich besser selber

ist zwar auch dämlich aber immer noch besser als jemand anderen der nicht danach gefragt hat

nur damit das klar ist

.

Herzner weiss 3

.

du

du musst wissen dass jeder mensch leben können muss so gut es geht

weil sonst eine mögliche option ist dass jemand anders über dich sagt

der ist doof der muss weg

.

und du kannst anfangen

in dem du das weißt

und weißt das du das weißt

.

und wenn du mal zweifelst

und denkst – der soll sterben

dann fahr erst dein adrenalin runter

.

und denke einfach wieder genau das

:

du musst wissen dass jeder mensch leben können muss so gut es geht

weil sonst eine mögliche option ist das jemand anders über dich sagt

der ist doof der muss sterben

.

lass nicht zu das jemand außer dir selber die legitimation denken kann dich töten zu dürfen

.

.

ich geb zu die idee ist überhaupt nicht neu

ich glaube nicht an gott und übernatürliche wesen zauberei wunder und den ganzen kram
aber der mensch der das über moses geschrieben hat hatte zumindest im bezug auf töten schon genauso recht wie ich heute

der war auch schon einer aus dieser gruppe der schlauen individuen

und ich kapiere überhaupt nicht warum das immernoch nicht normal ist

.

ist ja o.k. wenn ich mit der menschheit nicht immer einer meinung bin

aber in diesem belang ist die menschheit summa summarum vom ergebnis her ganz schön dämlich

ich muss dann eben doch immer wieder denken

naja bringt ja nichts

muss ich eben dafür sorgen dass ich am leben bleibe

damit die welt nicht noch dümmer wird

.

.

.

.